Ausbildung der Aubilder - erfolgreich bestanden
  [mehr]
KEB-Zertifikat Office-Manager
  [mehr]
Ausbildung der Ausbilder - nach Vorbereitungslehrgang Teil IV der Meisterprüfung bestanden
  [mehr]
Baustein III des Meisterlehrganges bestanden
  [mehr]
Weitere Abschlüsse und Nachrichten
Friesoythe. Thorben Cloer (Rastdorf), Frauke Crone (Saterland), Waldemar Delgas (Schwichteler), Jan Friesenborg (Leer), Kai Fugel (Ramsloh), Alex Kramar (Wiefelstede), Sven Matschulat (Wietmarschen Lohne), Joshua Menke (Ramsloh), Artur Miller (Vrees), Robert Schön (Westoverledingen), Jan Eike Schoone (Saterland) und Ulrich Wordtmann (Bad Zwischenahn) bestanden vor der Handwerkskammer Oldenburg nach dem Vorbereitungslehrgang beim Bildungswerk die Prüfungen für den Baustein III der Meisterprüfung.Gratuliert wurde mit einer Rose bei Kaffee und Kuchen. Es sind noch Anmeldungen für den Baustein ... [weiterlesen]
Friesoythe. Nach 150 Unterrichtsstunden und einem 14-tägigen Praktikum in einer Pflegeinrichtung erhielten Sabine Bruhn (Neuscharrel), Kerstin Frerichs (Friesoythe), Elke Groneick (Saterland), Nicole Klärner (Ganderkesee), Anne Marcussen (Kampe), Heike Siemer (Markhausen) und Janeck Wittmann (Barßel) von Lehrgangsleiterin Eva Lindemann und der stellvertretenen Leiterin des Bildungswerkes Ulla Alscher das Zertifikat „Helfer und Helferinnen in der Altenpflege“ der Kath. Erwachsenenbildung im Lande Niedersachsen. Der nächste Kursus beginnt am Donnerstag, 13. September um 18:30 Uhr in der ... [weiterlesen]
Friesoythe. Thekla Dultmeyer (Sedelsberg), Kirsti Grest (Ostrhauderfehn), Elfriede Hessenius (Westrhauderfehn), Martin Kocur (Westerstede), Claudia Kuper (Markhausen), Nicole Päben (Friesoythe) und Karin Schröder (Sedelsberg) erhielten nach 160 Unterrichtsstunden und einem 14-tägigen Praktikum von Lehrgangsleiterin Reinhilde Bauken-Wittstruck das KEB-Zertifikat Berufliche Qualifizierung zum/zur Betreuungshelfer/in in Pflegeheimen gemäß Richtlinien nach § 53 c SGB XI. Manuela Getzlaff (Markhausen) erhielt eine Teilnahmebescheinigung. Ulla Alscher, stellvertretene Leiterin des Bildungswerkes, ... [weiterlesen]
Malteser Friesoythe eine Fortbildung zur ehrenamtlichen Hospizhelferin und zum ehrenamtlichen Hospizhelfer durch. Christliche Sterbebegleitung verfolgt das Ziel, Menschen auf ihrer letzten Wegstrecke zu begleiten, indem sie ihre Nöte und Ängste aufgreift und Hilfe und Unterstützung anbietet. Es wurden Menschen angesprochen, die sich näher mit dem Thema "Tod und Sterben" auseinandersetzen wollen und in der Begleitung Schwerkranker und Sterbender eine sinnvolle Aufgabe sehen. Ulla Alscher vom Bildungswerk, Gerda Spieker und Marlies Steenken vom Hospizdienst Malteser Friesoythe, überreichten ... [weiterlesen]
Alle 18 Teilnehmenden des Vorbereitungslehrganges Ausbildung der Ausbilder bestanden vor der Handwerkskammer Oldenburg die Ausbildereignungsprüfung. Lehrgangsleiter war Ludger Bürmann. Ulla Alscher vom Bildungswerk Friesoythe gratulierte den beim Kuchenessen Anwesenden Maik Behrens (Bösel), Ina Böckmann (Gehlenberg), Bianca Bunger (Elisabethfehn), Kai Fugel (Ramsloh), Markus Gesen (Lastrup), Melvin Jokisch (Barßel), Silvia König (Friesoythe), Thomas Plaggenborg-Schölzel (Friesoythe), Annette Rohde (Cloppenburg), Saman Aidian (Garrel), Robert Schön (Westoverledingen) und Nina Wöste ... [weiterlesen]
22 Teilnehmende des Vorbereitungslehrganges zur Ausbildereignungsprüfung bestanden vor der Handwerkskammer Oldenburg die theoretische und praktische Prüfung. Beim Kuchenessen im Bildungswerk konnte Dozent Ludger Bürmann Kerstin Burlager (Esterwegen), Jürgen Funke (Papenburg), Loni Heinen (Rhauderfehn), Dennis Kapels (Reekenfeld), Maximilian Lückmann (Lindern), Oliver Nienaber (Sedelsberg), Johannes Preuß (Rhauderfehn), Sven Runge (Weyhe) und Jan-Eike Schoone (Saterland) mit einer Rose gratulieren. Die Ausbildung der Ausbilder (AdA) wird als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt. Der nächste ... [weiterlesen]
In den Prüfungen präsentierten alle 15 Teilnehmerinnen eine fachlich gut vorbereitete Gruppenstunde. Birgit Walker, pädagogische Mitarbeiterin des Bildungswerkes Friesoythe war sehr erfreut über das große Engagement der Frauen. Die Fortbildung beinhaltete 120 Unterrichtsstunden. Neben einem umfassenden pädagogischen Basiswissen für die Beaufsichtigung und Betreuung der Grundschulklassen wurden ihnen auch methodische und didaktische Grundlagen zur Entwicklung und Durchführung unterrichtsergänzender Angebote vermittelt. Ein weiterer Bestandteil der Qualifikation war die Absolvierung eines 30 ... [weiterlesen]
Friesoythe. Nach 160 Unterrichtsstunden, einem14-tägigen Praktikum und einer schriftlichen und praktischen Prüfung erhielten Elisabetta Bono (Altenoythe), Marion Breyer (Hilkenbrook), Stefani Buskohl (Ostrhauderfehn), Melanie van Deest (Rhauderfehn), Jens Freese (Westoverledingen), Andrea Hinrichs (Ostrhauderfehn), Jutta Hoffrogge (Edewechterdamm), Martina Janßen (Hilkenbrook), Amalia Laub (Friesoythe), Annegret Pooschke (Sedelsberg), Bianca van Rijn-Wijnands (Ostrhauderfehn), Helene Salzmann (Ramsloh), Sabine Schmidt (Friesoythe) und Marina Suppes (Friesoythe) von ... [weiterlesen]
Auswahl von Veranstaltungen, die in Kürze beginnen…

Kiffen ist nicht kriminell

23.04.2018 19:00 Uhr
Ort: Friesoythe
Ref.: Andreas  Müller

VHS - Lesen und Schreiben

27.04.2018 08:15 Uhr
Ort: Altenoythe
Ref.: Hannelore  Langen

VHS - Praktische Mathematik

27.04.2018 09:15 Uhr
Ort: Altenoythe
Ref.: Hannelore  Langen

VHS - Lesen und Schreiben

27.04.2018 10:00 Uhr
Ort: Altenoythe
Ref.: Hannelore  Langen

VHS - Lesen und Schreiben

27.04.2018 10:45 Uhr
Ort: Altenoythe
Ref.: Hannelore  Langen

VHS - Englisch A1

02.05.2018 17:00 Uhr
Ort: Friesoythe
Ref.: Eva  Naumann

Überraschung zum Muttertag

07.05.2018 15:00 Uhr
Ort: Friesoythe
Ref.: Marianne  Thieken

Ernährung im Kleinkindalter

07.05.2018 20:00 Uhr
Ort: Friesoythe
Ref.: Birgit  Walker
Seitengröße:
select
Kurse 1 bis 8 von 60 aktuellen Kursen