Eltern-Kind-Gruppen


In den Eltern-Kind-Gruppen steht nicht reine Wissensvermittlung im Vordergrund, sondern gemeinsames, lebendiges Lernen von Eltern und Kindern bis zum Kindergartenalter. Die Eltern erhalten durch viele verschiedene gemeinsame Aktivitäten Anregungen und Anleitungen für die (Entwicklungs-) Förderung ihrer Kinder.

Sie lernen im gemeinsamen Tun mit den Kindern voneinander und miteinander. Durch gezielte Beobachtung und den  Informations- bzw. Erfahrungsaustausch untereinander, stärken sie sich gegenseitig. Sie lernen, ihre Kinder anders wahrzunehmen, ihre Probleme im alltäglichen Umgang besser zu erkennen, einzuordnen und so deren Verhaltensweisen entsprechend besser zu verstehen. Die Kinder erhalten in den Gruppen Gelegenheit, erste außerhäusliche Kontakte zu knüpfen, soziale Verhaltensweisen auszuprobieren, neue Erfahrungen zu sammeln und Freude am gemeinsamen Singen, Basteln und Spielen zu entwickeln.

Hier finden Sie die angebotenen Eltern-Kind-Gruppen in Friesoythe und Umgebung.