Die Friesen - Die Geschichte eines großen Volkes am Meer

Die Friesen - Die Geschichte eines großen Volkes am Meer

Während der Völkerwanderung waren die Friesen das einzige nordeuropäische Volk, das nicht wie Goten, Sachsen oder Vandalen fortgezogen ist. Hartnäckig verteidigten sie ihr Land an der Nordsee gegen Wikinger und Franken, gegen die Sachsen in der sächsischen Fehde. Ihre „friesische Freiheit“ wurde legendär, ihren Wahlspruch „lever dood as slav“ vertonte Achim Reichel in einem Lied. Im 5. Kreuzzug spielten sie eine entscheidende Rolle beim Sieg über Sarazenen.

Dieser Vortrag bietet Interessantes aus der Geschichte dieses Volkes, das viele von uns zu ihren Vorfahren zählen.

Termin:          Mittwoch, 23.10.2019,19:00 Uhr
Gebühr:         8,00 €

Ort:               Franziskushaus, Franziskusplatz 1, Friesoythe

Leitung:         Hans-Joachim Schepker

 

Bilder