Berufliche Qualifizierung zum/zur Betreuungshelferin/in in Pflegeheimen

KEB-Zertifikate “Betreuungshelfer” Friesoythe

 

Nach 160 Unterrichtsstunden, einem14-tägigen Praktikum und einer schriftlichen und praktischen Prüfung erhielten 17 Teilnehmende (

Claudia Kollhoff (Friesoythe), Antje Freese (Friesoythe), Heinrich Wulf (Saterland), Marga Sibum (Elisabethfehn), Daniela Schröder (Bösel), Antje Möhlmann (Ostrauderfehn), Maria Helmers-Willemsen (Barßel), Julia Wink (Saterland), Elisabeth Rosenboom (Saterland), Alexandra Jüdiges (Elisabethfehn), Martine Warnken (Sedelsberg), Stefanie Meemken (Friesoythe), Lidia Mut (Gehlenberg), Katharina Wagner (Barßel), Karima Meißler (Ramsloh),  Nicole Velmeden (Bösel)

von Lehrgangsleiterin Reinhilde Bauken-Wittstruck die Zertifikate der Katholischen Erwachsenenbildung “Berufliche Qualifizierung zum/zur Betreuungshelferin/in in Pflegeheimen gem. Richtlinien nach § 53 c Abs. 3 SGB XI“. Frau Bauken-Wittstruck lobte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihren enormen Fleiß. Nicola Fuhler, Leiterin des Bildungswerkes, wünschte allen Betreuungshelfern und Helferinnen viel Kraft und Energie für die wichtige Arbeit, die in den Pflegeeinrichtungen geleistet wird. Außerdem bedanke sie sich bei den Dozentinnen und Dozenten für die sehr gute Vermittlung der Kursinhalte.

Ein neuer Kurs startet am 18.02.2019 um 18:30 Uhr. Anmeldung im Internet unter www.bildungswerk-friesoythe.de

Bilder