Online-Veranstaltung: Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung - § 8a SGB VIII


Kursnummer: F1021O
Beginn: 24.04.2021, 08:00 Uhr
Ende: 24.04.2021, 15:00 Uhr
Termine: 1
offene Plätze: 20
Kosten: 40,00 €*
Veranstaltungsort: Bildungswerk, Lange Str. 1a, 26169 Friesoythe
Referent*in: Ulla Hilgefort
Kursbeschreibung "Online-Veranstaltung: Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung - § 8a SGB VIII"
Bei Anhaltspunkten auf Kindeswohlgefährdung sind Einrichtungen, die mit Kindern arbeiten, verplichtet diesem nachzukommen.

Für die tägliche Arbeit mit Kindern stellen sich damit viele Fragen:
• Was bedeutet "Schutzauftrag" konkret?
• Wie erkenne ich Anhaltspunkte, wann handelt es sich um eine Kindeswohlgefährdung?
• Die Rolle der Kinderschutzfachkraft?
• Wie erarbeitet man einen standardisierten Ablaufplan?
• Wie beachtet man den Datenschutz und die Dokumentation?
• Kontakt zum Jugendamt und welche Rolle spielt es?

In dieser Veranstaltung werden gesetzliche und vertragliche Vorgaben zum Kinderschutz anschaulich erläutert, Dokumentationsvorgaben für das §8a-Verfahren vorgestellt sowie ganz praktische Umsetzungsmöglichkeiten angesprochen.
Zielgruppe: Eltern und pädagogisches Fachpersonal