Maßnahme zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses ZBG 5-RS-13 (Land)


Kursnummer: F2083
Beginn: 12.01.2022, 08:00 Uhr
Ende: 24.11.2022, 13:00 Uhr
Termine: 167
offene Plätze: 2
Kosten: 0,00 €*
Veranstaltungsort: Ehem. Burghotel, Kirchstr. 9, 26169 Friesoythe
Referent*in: Dozententeam
Kursbeschreibung "Maßnahme zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses ZBG 5-RS-13 (Land)"
- - kostenfrei - -
Ziel dieses Kurses ist der nachträgliche Erwerb des Realschulabschlusses nach der Verordnung über die Prüfungen zum Erwerb der Abschlüsse des Sekundarbereichs I Realschulabschluss oder den erweiterten Sekundarabschluss I durch Nichtschülerinnen und Nichtschüler.
Zielgruppe:
-Geflüchtete die bereits einen gültigen Haupt-schulabschluss in Deutschland erworben haben
-Geflüchtete die keinen in Deutschland gültigen Schulabschluss und einen Nachweis bzw. Aner-kennung des ausländischen Abschlusses haben (gleichwertig mit dem Hauptschulabschluss)
-Migranten*innen und deutsche Teilnehmende mit einem anerkanntem Hauptschulabschlusskurs

Schulungsinhalte:
-Einstiegsphase
Hauptfächer
-Deutsch
-Englisch
-Mathematik
Nebenfächer
-Politik
-Erdkunde
-Biologie
Berufliche Orientierung
-Berufskunde
-Berufliche Orientierung
-Stärkung der soz. Kompetenz
-Praktikum

Realschulabschluss nach der schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung im
November/Dezember 2022 vor einer
externen Prüfungskommission (Heinrich-von-Oytha-Schule, Oberschule Friesoythe).