Babymassage

Durch die sanften Berührungen der Babymassage erfährt ihr Baby Wärme, Zuwendung und Entspannung. Bei der sanften Babymassage steht das Wohlbefinden im Vordergrund, wobei zugleich positive Effekte auf Kreislauf, Muskulatur, Verdauung und Durchblutung der Haut erzielt werden. Babymassage fördert einen guten Schlaf und kann Schreistunden mindern. Je nach Alter der Kinder werden verschiedene Möglichkeiten der Massage gezeigt.

Ihr Baby sollte bei Kursbeginn 6 – 16 Wochen alt sein.

Mitzubringen sind eine kleine Decke, zwei Handtücher, Öl und etwas zu Trinken.
Nach der Anmeldung wird jede*r Teilnehmer*in ein Anschreiben mit ausführlichen Details erhalten.