Inklusionshelfer*in - Grundqualifikation für inklusive Begleitung in Schulen und Kindertagesstätten KEB-Zertifikatskurs


Kursnummer: F1025
Beginn: 08.09.2021, 17:30 Uhr
Ende: 10.11.2021, 21:30 Uhr
Termine: 9
offene Plätze: 1
Kosten: 240,00 €*
Veranstaltungsort: Bildungswerk, Lange Str. 1a, 26169 Friesoythe
Referent*in: Ulla Hilgefort
Kursbeschreibung "Inklusionshelfer*in - Grundqualifikation für inklusive Begleitung in Schulen und Kindertagesstätten KEB-Zertifikatskurs"
Umfang: 60 Unterrichtsstunden, 20 Unterrichtsstunden Hospitation und 10 Unterrichtstunden Eigenstudium

Der Inklusionsansatz in Schulen und Kitas verfolgt den Gedanken, dass Kinder mit besonderen Bedürfnissen in das bestehende System eingegliedert werden, um das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung zu ermöglichen. Die Inklusionshelfer*innen ermöglichen die Umsetzung dieses Vorhabens. Sie unterstützen bei pflegerischen Aufgaben sowie bei der individuellen Begleitung.

Inhalte der Fortbildung:
- Einführung in die Entwicklungsbereiche der Schüler*innen
- Bedürfnisse wahrnehmen und erkennen
- Empathieübungen
- Fallbeispiele zu Auffälligkeiten in den verschiedenen Bereichen
- Informationsgewinnung (Lebenskontext des Schülers)
- Begleitung und Angebotsgestaltung in der unterrichtsfreien Zeit
- Individuelle Unterstützung
- Körperpflege und Begleitung
- Sensorische Integration