Einführungskurs für Zusatzkräfte in Kindertagesstätten Zusatzkräfte Betreuung


Kursnummer: F1027aH
Beginn: 12.10.2021, 08:00 Uhr
Ende: 24.03.2022, 15:15 Uhr
Termine: 16
offene Plätze: 4
Kosten: 0,00 €*
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus, Feldstr. 3, 26169 Neuvrees
Referent*in: Dozententeam
Kursbeschreibung "Einführungskurs für Zusatzkräfte in Kindertagesstätten Zusatzkräfte Betreuung"
Insgesamt 160 Unterrichtsstunden, Termine auf Anfrage

Eine Teilnahme ist im Präsenz- oder Onlineformat möglich.

- Qualität in Kindertagesstätten- QuiK
Mit der Veröffentlichung der
„Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten (QuiK) durch das Niedersächsische Kultusministerium fördert das Land Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten unter Berücksichtigung des Ziels der Integration von Kindern mit Fluchterfahrung. Um Kräften ohne pädagogische Grundqualifizierung den Einstieg in die Tätigkeit als Zusatzkraft in Kindergartengruppen zu erleichtern, werden über die Richtlinie QuiK, „Einführungskurse“ im Umfang von 160 Unterrichtsstunden zur Vermittlung von pädagogischen und rechtlichen Grundkenntnissen gefördert. Der Einführungskurs wird tätigkeitsbegleitend angeboten, damit ein Theorie-Praxis-Bezug gewährleistet ist.
In den Fällen, in denen Zusatzkräfte nach der Richtlinie QuiK, die zwar formal über eine Qualifikation nach § 4 Abs. 1 - 3 KiTaG verfügen, jedoch noch nie bzw. längere Zeit nicht in dem erlernten Beruf gearbeitet haben, soll auch die Möglichkeit eingeräumt werden, an einem im Rahmen der Richtlinie QuiK geförderten Einführungskurs teilzunehmen, da sich die Ausbildungsinhalte in den letzten Jahren stark geändert haben.

Inhalte:
Modul 1 (8 Ustd.)
Rollenverständnis

Modul 2 (16 Ustd.)
Rechtliche Rahmenbedingungen

Modul 3 (24 Ustd.)
Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern begleiten

Modul 4 (24 Ustd.)
Vielfalt in der Lebenswelt von Kindern begreifen

Modul 5 (32 Ustd.)
Beziehung zum Kind aufbauen und gestalten

Modul 6 (40 Ustd.)
Bildungsprozesse planen, durchführen und reflektieren

Modul 7 (16 Ustd.)
Erziehungspartnerschaften entwickeln