Berufliche Qualifizierung zum/zur Betreuungshelfer*in in Pflegeheimen


Kursnummer: F3002
Beginn: 02.09.2020, 18:30 Uhr
Ende: 20.02.2021, 14:00 Uhr
Termine: 44
offene Plätze: 0
Kosten: 515,00 €*
Veranstaltungsort: BBS Thüler Straße, Thüler Str. 13, 26169 Friesoythe
Referent*in: Reinhilde Bauken-Wittstruck
Kursbeschreibung "Berufliche Qualifizierung zum/zur Betreuungshelfer*in in Pflegeheimen"
Montags und mittwochs und an einigen Samstagen

Betreuungshelfer/in für Demenzkranke und zusätzliche Entlastungsleistungen gem. Richtlinien nach §§ 43 b, 53 c SGB XI
Die Maßnahme umfasst insgesamt 160 Unterrichtsstunden und ein 14-tägiges Praktikum.

Inhalte u.a.:
- Vorbereitung auf die Betreuung und Aktivierung von Menschen mit erheblichem Betreuungsbedarf
- Vorbereitung auf den Umgang mit dementiell erkrankten Menschen
- Grundlagen der Geriatrie und gerontopsychiatrische Veränderung erkennen
- Unterschiedliche Formen der Beschäftigung speziell für den Umgang mit dementiell erkrankten Menschen
- Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und Konflikten
- Allgemeine Kommunikation und Interaktion