Macht und Kraft der Körpersprache -

schlagfertig, aber wertschätzend - souveränes Verhalten trotz Stress und Konflikt

Details
Kursplätze noch Plätze frei
NummerF2008
Beginn
23.11.2019, 10:00 Uhr
Ende
23.11.2019, 17:00 Uhr
Termine
1 Termin
Kosten
77,00 €   
Veranstaltungsort
Alte Mühlenstr. 6
26169 Friesoythe
Referenten
Stephanie Trapp
Beschreibung
Ob privat oder im Beruf, unser elementares Kommunikationsmittel ist und bleibt die Körpersprache, denn mit ihr können wir Gespräche positiv gestalten und bewusst dafür sorgen, dass Inhalte besser ankommen und schwierige Situationen nicht aus dem Ruder geraten. Unsere Körpersprache kann Behagen und Vertrauen schaffen und Anerkennung ausdrücken, durch sie „verkörpern“ wir unsere inneren Einstellungen und Werte, zu uns selbst und zu anderen. Gerade am Arbeitsplatz ist dies von großer Bedeutung, denn hier zeigen sich häufig Machtkämpfe oder Psychotricks und die verlaufen auch auf Körperebene: Wer agiert im dominanten Hochstatus, wer im unterwürfigen Tiefstatus? Woran erkennt man das und wie hält man dagegen? Wie man sich in solchen Situationen schlagfertig zur Wehr setzt, ohne die eigenen Ideale und Werte zu verraten, kann in diesem Seminar anhand von praktischen Übungen trainiert werden. Damit man in Zukunft auch nonverbal dagegenhalten und gesunde Autorität und Souveränität vermitteln kann. Denn die geschliffenste Rhetorik zeigt wenig Wirkung, wenn der Körper nicht mitspielt und das Gesagte authentisch unterstützt.

Stephanie Trapp ist Schauspielerin und Kommunikationstrainerin im Bereich Körpersprache, Haltung und Präsenz, Personalentwicklung, Konfliktmanagement und wertschätzende Kommunikation. (www.diekunstderhaltung.de)