Europa rückt nach rechts -

Wohin führt der Populismus?

Details
Kursplätze noch Plätze frei
NummerF0004
Beginn
19.03.2019, 19:00 Uhr
Ende
19.03.2019, 21:15 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Termine
1 Termin
Kosten
8,00 €   
Veranstaltungsort
Friesoythe, Bildungswerk, Lange Str. 1 a
Referenten
Beschreibung
Sie verstehen sich als Freunde im Kampf gegen "Überfremdung". Ihre politischen Ziele sind vage: "Ordnung", "Autorität" und "Identität", „für das Volk“. Sie agitieren gegen Minderheiten und wünschen ein "weißes Europa". Seit einigen Jahren sind Rechtspopulisten in Europa auf dem Vormarsch. Über alle Ländergrenzen hinweg verbindet sie Europaskepsis, Islamfeindlichkeit und eine Wut gegen „die da oben“.
Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im europäischen Rechtspopulismus und beleuchtet die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe für den Rechtsruck in Europa.
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunt vormerken lassen. Solbald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.