VHS - Zertifikatskurs in der Kindertagespflege

140 UE

Details
Kursplätze Aktuell keine Plätze mehr frei!
Bitte erkundigen Sie sich nach weiteren Terminen.
NummerF2062b
Beginn
18.10.2017, 18:00 Uhr
Diese Veranstaltung hat bereits begonnen.
Ende
18.04.2018, 21:00 Uhr
Termine
28 Termine
vom 18.10.2017 bis 18.04.2018
Kosten
80,00 €   
Veranstaltungsort
Moorstr. 16
26169 Friesoythe
Referenten
Dipl. Päd. Petra Kolberg
Nancy Henke
Katharina von Stralendorff
Dipl. Log. Uta Krauß
Birgit Hannes-Möller
Mona Knelangen
Nicole Gombert
Stefan Müller Deutscher Kinderschutzbund
Karina Meinerling
Beschreibung
Qualifizierung in der Kindertagespflege nach dem neuen DJI - Konzept

Zertifikatslehrgang in der Kindertagespflege nach dem QHB: 160+ Qualifizierungskurs für tätige Kindertagespflegepersonen
Die Qualifizierung"160+" richtet sich an bereits tätige Tagesmütter und Tagesväter. die eine Qualifizierung von mindestens 160 Unterrichtseinheiten nachweisen können.
Die Qualifizierung 160+ umfasst 22 Module, die sich auf 140 Unterrichtseinheiten (UE) verteilen, sowie Hausaufgaben im Umfang von etwa 40 UE. Die tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung basiert auf einer engen Theorie-Praxis-Verzahnung. Die konkreten Erfahrungen aus dem Alltag der Kindertagespflegepersonen werden in der Theorie mit eingebunden, bearbeitet und reflektiert.
Voraussetzung für die Teilnehmer:
1. Kompetenzen nach dem DJI-Curriculum: Die Teilnehmenden (TN) haben an einem Qualifizierungskurs nach dem DJI-Curriculum (oder vergleichbar) mit dem Umfang von mindestens 160 UE erfolgreich teilgenommen.
2. Grundlegende Kompetenzen für den Erhalt der Pflegeerlaubnis: Die TN verfügen neben den formalen Voraussetzungen für die Pflegeerlaubnis über grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Frühpädagogik, Kindeswohl, Kindergesundheit, Unfallverhütung, Hygiene, erste Hilfe und rechtliche Grundlagen.
3. Praktika/ Praxiserfahrung: Um in der tätigkeitsbegleitenden Grundqualifizierung nach dem Modell 160+ eine fachlich angemessene Theorie-Praxis-Verzahnung zu gewährleisten, verfügen die TN über Erfahrung als Kindertagespflegeperson und sind in der Regel als solche aktuell tätig.
Die tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung (160+) findet an einem Abend in der Woche sowie an einigen Samstagen im Monat statt.
Obwohl dieser Kurs bereits gegonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!