Lu Jong - tibetisches Heilyoga nach Tulku Lobsang

Details
Kursplätze noch Plätze frei
NummerF7003
Beginn
26.05.2018, 11:00 Uhr
Ende
26.05.2018, 15:00 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Termine
1 Termin
Kosten
38,00 €   
Veranstaltungsort
Friesoythe, Bildungswerk, Lange Str. 1 a
Referenten
Beschreibung
Lu Jong - tibetisches Heilyoga - ist eine wertvolle Praxis aus dem Buddhismus, die tiefgehende Auswirkungen auf die Gesundheit von Körper, Geist und Seele hat. Die Lehre wird seit 8.000 Jahren mündlich überliefert. Die in den Bergen Tibets lebenden Eremiten und Mönche entwickelten diese Bewegungsform, um gesund zu bleiben, da sie oft weitab von medizinischer Versorgung lebten. Sie schöpften und entwickelten diese Übungslehre aus einem tiefen Verständnis gegenüber der Natur und den fünf Elementen (Raum, Erde, Wind, Feuer, Wasser), die uns prägen und ausmachen. Tulku Lobsang hat die Übungen für unsere Zeit und die heutige Gesellschaft modifiziert und optimiert.

Lu Jong kombiniert eine einfach zu lernende Abfolge von Bewegungen mit rhythmischer Atmung. Durch die regelmäßige Praxis können wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren, die Abwehrkräfte steigern und aus dem Gleichgewicht geratene Emotionen harmonisieren. Wir tanken neue Energie und entwickeln geistige Klarheit. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden das "Herzstück" der Lehre kennen - die Bewegungen der fünf Elemente. Nach dem Kursus werden alle in der Lage sein, die Praxis täglich selbst auszuführen - im Stehen und im Sitze, daher ist tibetisches Heilyoga für Menschen aller Altersgruppen geeignet. Lu Jong führt zurück zu Stärke, Achtsamkeit, Gleichgewicht und Glück. Mitzubringen: Iso-Matte, Kissen, evtl. Yogakissen, bequeme Kleidung, ggfls. Stoppersocken.
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunt vormerken lassen. Solbald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.